Wie können Sie die Beschwerden eines trockenen Auges lindern:

- Verbesserung der Ernährungesgewohnheiten

- Ausreichend trinken

- Luftbefeuchter verwenden

- Filter von Autoklimaanlagen häufig wechseln

- Häufiges und bewusstes Blinzeln

- Tragen einer Brille mit Seitenschutz bei Anfälligkeit für Wind

 

 

Die konservative Lidtherapie:

Folgende Massnahmen sollten Sie regelmässig vornehmen:

 

1. Wärmebehandlung - Gel Maske

Auflegen einer Gel Maske (ca. 38° C - 42° C) für ca. 10 Minuten. Dadurch verflüssigt sich das in den verstopften Talgdrüsen gestaute Fett.

Wenn eine Gelmaske verwendet wird sollten feuchtwarme Wattepads unterlegt werden.

 

 

2. Lidmassage - Eyepeace Lid-Massagehilfe

Im Anschluß an die warmen Kompressen sanfte Lidmassage zum Ausstreichen der verflüssigten Sekret.Die Augenlid-Massage ist ein wichtiger Bestandteil der Behandlung der Blepharitis und damit in Verbindung stehenden Trockenen Auge. Eyepeace ist ein einzigartiges Medizinproduk mit CE-Kennzeichnung, welches von führenden Augenärzten entwickelt wurde, um die Problematik der Meibomdrüsen-Dysfunktion (MDD), Trockener Augen, Blepharitis und Hagelkörner zu behandeln. Es wurdespeziell entworfen, um die Meibomdrüsen in einer vertikalen Bewegung, in nichtinvasiver Weise, zu massieren. Dies trägt zur Linderung und Prävention des Trockenen Auges bei. 

 

 

3. Lidreinigung

Lidreinigung zur Entfernung der gelösten Sekrete, Ablagerungen und Keime. Die tägliche Lidhygiene (möglichs morgens) ist die wichtigste therapeutische Maßnahme und sollte bei allen Belepharitis-Formen angewandt werden. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2015 - 2019 Trockene Augen Zentrum